Neuer Auftrag als Meilenstein in der Firmengeschichte

  • Neubau CSL Behring in Lengnau

Für die Sigren Engineering AG bedeutet dieser Auftrag einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte. Wir sind stolz, dass der Kunde sich auf Grund unserer Fachkompetenz und der technischen Lösung entschieden hat. Die ersten zwei Ausführungspakete, mit einem Auftragsvolumen von CHF 7 Mio., werden in den nächsten 18 Monaten umgesetzt. Dies basiert auf einer genormten und durchgehenden Gebäudeautomations-Technologie der Sigren Engineering AG.

Der Kunde

CSL Behring ist einer der weltweit führenden Hersteller lebensrettender Plasmaprotein-Biotherapeutika zur Vorbeugung und Behandlung seltener oder schwerer Erkrankungen.

Dieses Jahr feiert die CSL, das Mutterhaus von CSL Behring, sein 100-jähriges Bestehen.

CSL Behring3

Die Standortwahl

In Lengnau im Kanton Bern entsteht eine neue Produktionsstätte für rekombinante Gerinnungsfaktoren. Die Nähe und die Fachkompetenz der bereits bestehenden Produktionsstätte von CSL Behring in der Schweiz waren Schlüsselfaktoren für die strategische Auswahl von Lengnau als Standort für die neue rekombinante Produktionsanlage.

Das Projekt

Der Neubau auf dem Industriegebiet „Lengnaumoos“ wird mindestens 300 neue Arbeitsplätze schaffen und über einen Zeitraum von 5 Jahren Investitionen von über 400 Mio. Franken auslösen. Anfangs 2015 wurde mit dem Bau der Anlage begonnen. Das neue Werk soll 2020 betriebsbereit sein und unabhängig vom Standort in Bern agieren.

Eckdaten der Gebäudeautomation und SCADA-System

Technologie

  • Gebäudeautomation - Simatic S7-1500
  • SCADA-System - WinCC OA
  • Raumautomation, Beschattung- und Lichtsteuerung - GFAE, Modbus-RTU

Infrastruktur

Gesamtprojekt für die Gebäude A, B, C, D, E, F und G

  • Redundantes Gebäudeleitsystem (virtuell)
  • Visualisierung mit 620 Systembilder
  • SPS-Hardware mit 111 Unterstationen
  • Lokale Bedienung und Visualisierung mit 111 Touchpanel 15“
  • Datenpunktmenge total 47‘800 DP
    - Hardware-DP 18‘400
    - Seriell-DP 29‘400 (PROFIBUS, PROFINET, Modbus-RTU und DALI)