The Circle At Zurich Airport

thecircle
gebaeude-automation

PROJEKTHINTERGRUND
Mit THE CIRCLE entsteht bis 2020 auf 180.000 m² ein neues Zentrum, das Zürichs Attraktivität zukunftsweisend prägen wird; attraktive Büroflächen, zwei Hotels der Hotelgruppe Hyatt mit Convention Centre, ein medizinisches Kompetenzzentrum, unterschiedliche Markenwelten sowie Kunst, Kultur, Gastronomie und Bildung.
 
HERAUSFORDERUNG
THE CIRCLE bietet einen innovativen Nutzungsmix, der untereinander Synergien schafft – und damit eine einmalige Gesamtatmosphäre. Die breite Nutzung und Projektgrösse bringen auch sehr breit gefächerte und sehr hohe Anforderungen an die Automation mit sich. Schon alleine die Datenmodellierung ist bei einem Projekt dieser Grösse und Art sehr komplex. Ein ideales Einsatzfeld für unser Engineering-Tool SIGEBA.
 
UMSETZUNG
Sigren Engineering realisiert die gesamte Gebäudeautomation von den Automationsstationen mit Anbindung von verschiedenen Bus-Systemen bis hin zum Gebäudemanagementsystem.

  • Auftraggeber

    Bauherr, Miteigentümerschaft The Circle, Flughafen Zürich AG und Swiss Life AG

  • Leistungsbereich

    Smart Infrastructure /
    Gebäudeautomation

  • Technologie

    SAIA PCD3, SAIA PCD1
    Einbindung von KNX, DALI, Modbus, Hotelreservierungssystem
    WIN CC OA
    Alarmserver der Sigren Engineering AG

  • Infrastruktur

    6 Gebäude (zwei Hotels, Gesundheitszentrum des Universitätsspitals Zürich, Gastronomie-, Verkaufs- und Büroflächen)

  • Spezielles

    Neben Büro-, Gastronomie und Verkaufsflächen werden ein Gesundheitszentrum für ambulante medizinische Leistungen sowie zwei Hotels realisiert, weshalb die Anforderungen an die Gebäudeautomation sehr unterschiedlich und breit gefächert sind

Downloads